Exklusives Wohnvergnügen: Neuwertige Gartenwohnung mit malerischem Blick auf den Wolfgangsee!

5340 Sankt Gilgen

Beschreibung

Wohnen mit Ausblick: Elegante Wohnung in St. Gilgen mit Seepanorama

Willkommen zu Ihrem neuen Zuhause in St. Gilgen, wo Luxus auf Komfort trifft und die Schönheit der Natur direkt vor Ihrer Tür liegt. Diese einzigartige 3-Zimmer-Gartenwohnung bietet ein unvergleichliches Wohngefühl in einer der begehrtesten Lagen der Region.

Beim Betreten der Wohnung werden Sie von einem einladenden Vorraum empfangen, der mit maßgefertigten Spiegelschränken ausgestattet ist, die nicht nur Ihren Eingangsbereich optisch vergrößern, sondern auch praktischen Stauraum bieten. Das Lichtspiel von eleganten Spotlights verleiht dem Raum eine warme Atmosphäre und unterstreicht die hochwertige Ausstattung.

Die Wohnung besticht durch ihre durchdachte Aufteilung, die ein Kinderzimmer sowie ein geräumiges Schlafzimmer umfasst. Beide Räume wurden von einem renommierten Tischler edel verbaut und bieten höchsten Komfort. Ein integrierter TV sorgt für Unterhaltung auf Knopfdruck.

Die Küche präsentiert sich als Herzstück der Wohnung und lässt keine Wünsche offen. Ausgestattet mit hochwertigen Geräten, darunter ein innovatives BORA-Kochfeld mit integriertem Dunstabzug, ein Geschirrspüler sowie eine verborgene Kaffeemaschine, erfüllt sie selbst die Ansprüche anspruchsvollster Hobbyköche. Ein gemütlicher Barbereich lädt zum Verweilen ein und wurde ebenfalls vom Tischler exquisit gestaltet.

Die Wohnung wurde frisch ausgemalt und ist vollständig möbliert, inklusive Vorhänge, wodurch Sie sich sofort wie zu Hause fühlen werden. Genießen Sie entspannte Stunden auf der ruhigen und sonnigen Terrasse, umgeben von einem geschützten Garten mit einem atemberaubenden Blick auf den Wolfgangsee und den majestätischen Schafberg.

Ein weiteres Highlight dieser Immobilie ist die luxuriöse Sauna im Badezimmer, die Ihnen Wellness-Momente direkt in den eigenen vier Wänden ermöglicht. Die Dusche bietet Erfrischung nach einem aktiven Tag in der Natur.

Zusätzlich verfügt die Wohnung über ein großes Kellerabteil mit Fenster sowie über zwei Tiefgaragenplätze für bequemes Parken. Die exklusive Wohnanlage besticht durch ihre hochwertige Ausführung und die charmante Lärchenschindelfassade. Mit nur wenigen Gehminuten erreichen Sie das lebendige Zentrum von St. Gilgen, während Sie gleichzeitig die Ruhe und Privatsphäre dieser exquisiten Wohngegend genießen können.

Diese Immobilie ist kein Ferienwohnsitz und bietet Ihnen die Möglichkeit, das ganze Jahr über das Leben in einer der schönsten Gegenden Österreichs zu erleben. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Ihr eigenes Paradies am Wolfgangsee zu verwirklichen. Vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin und lassen Sie sich von dieser einzigartigen Gartenwohnung verzaubern.

Tiefgaragenstellplätze: Nr. 20 und Nr. 21 - zzgl. je Stellplatz € 25.000,00 - Gesamtkaufpreis: € 50.000,-
Kellerabteil: Nr. 16

Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Zwölferhornbahn

Ausstattung

  • Parkett
  • Steinboden
  • Fernwärme
  • Fernwärme
  • Fußbodenheizung
  • Zentralheizung
  • Wohnküche / offene Küche
  • Personenaufzug
  • Südwestbalkon / -terrasse
  • Bad mit WC
  • Dusche
  • Kabel / Satelliten-TV
  • Tiefgarage
  • Fahrradraum
  • Kinderspielplatz
  • Rollstuhlgerecht
  • Sauna
  • Seniorengerecht
  • Mechanische Be- und Entlüftung
  • Doppel- / Mehrfachverglasung
  • Kunststofffenster
  • Öffenbare Fenster
  • Deckenleuchten
  • Toilette
  • Flachdach
  • Massiv
  • Bergblick
  • Fernblick
  • Grünblick
  • Seeblick

Energieausweis

  • HWB B, 17 kWh/m2a
  • fGEE B, 0,34
  • gültig bis 20.12.2025

Lageplan

Infrastruktur/Entfernungen (POIs)

Verkehr

  • Bus 500 m
  • Bahnhof 4500 m
  • Autobahnanschluss 9000 m

Kinder & Schulen

  • Schule 500 m
  • Kindergarten 5500 m
  • Universität 10000 m

Sonstige

  • Bank 500 m
  • Geldautomat 500 m
  • Post 6000 m
  • Polizei 500 m

Nahversorgung

  • Supermarkt 1000 m
  • Bäckerei 1000 m

Gesundheit

  • Arzt 1000 m
  • Apotheke 1000 m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap